banner_federerteaser_federer

Startseite DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT > Roger Federer unterstützt Schweiz Tourismus als Markenbotschafter

31.03.2021 // Schweiz Tourismus

Roger Federer unterstützt Schweiz Tourismus als Markenbotschafter

Nachdem Roger Federer die Schweiz seit Jahren mit seinen sportlichen Leistungen und seiner sympathischen, bodenständigen Art positiv repräsentiert hat, wird er nun offizieller Markenbotschafter für die Destination Schweiz. Er geht eine langfristige Kooperation mit der nationalen Tourismusmarketingorganisation Schweiz Tourismus ein. Das gemeinsame Ziel: Gäste für einen Besuch der Schweiz mit ihrer energiespendenden Natur zu gewinnen.

 

Roger Federer und Schweiz Tourismus (ST) werden gemeinsam Projekte entwickeln, um die Schweiz weltweit zu bewerben. Die Unterstützung ist gerade jetzt, nach der größten Tourismuskrise seit dem Zweiten Weltkrieg, dringend nötig. Niemand ist dafür besser geeignet als Roger Federer, eine globale Ikone und Schweizer Fahnenträger, sind die Verantwortlichen von ST überzeugt. «Das passt perfekt, denn die Schweiz und ihre makellose Natur haben eindeutig zu Rogers beispielloser Karriere beigetragen», erklärt ST-Direktor Martin Nydegger. «Ich habe es immer gefühlt, jedes Mal, wenn ich auf den Platz trete, repräsentiere ich die Schweiz. Immer, wenn mein Name genannt wird, steht eine Schweizer Flagge daneben. Darauf war ich in den ersten 22 Jahren, in denen ich auf der Tour war, sehr stolz, und das wird auch immer so bleiben. Jetzt mit ST zusammenzuarbeiten ist für mich ein logischer Schritt», sagt Roger Federer im Gespräch mit Nydegger. Beide freuen sich, diese langfristige Partnerschaft zu starten.

Von der Schweizer Natur beflügelt
Die Kommunikationsaktivitäten beginnen im Laufe des Monats April mit einem Fokus auf europäische Städte, gefolgt von den USA und Asien/Pazifik. Eine Serie von Werbesujets und kurzen Video-Clips wird zeigen, wie Roger Federer von der Schweizer Natur beflügelt wird. Auf MySwitzerland.com werden die Gäste die Schweiz mit Rogers Augen entdecken können. Er präsentiert seine Lieblingsorte, Schweizer Highlights sowie versteckte Perlen. «Ich war schon überall auf der Welt. Mein Lieblingsort ist immer die Schweiz geblieben. Es ist das Land, das ich am meisten vermisse, wenn ich auf Reisen bin», gesteht Federer.

Kontakt

Schweiz Tourismus
Markus Berger (Leiter Unternehmenskommunikation)
Telefon: +41 (0)44 288 12 70
E-Mail: markus.berger@switzerland.com
Web: Myswitzerland.com

logo_schweiz tourismus

Verwandte Guides

Lädt...
News

Re-Live: Sporttourismus nach Corona

Jetzt als Re-Live verfügbar – Drei Monate nach dem Corona-Schock stehen die Zeichen einer Erholung des Tourismus in der DACH-Region positiv. Aber wie steht es um den Sporttourismus, Sportevents und alle Arten von Gruppenerlebnissen? Wie digital müssen die Angebote in der Zukunft sein?

News

Marketing-Automatisierung für Veranstalter und Touristiker

Marketing-Automatisierung gewinnt extrem an Bedeutung, doch wie automatisiert ein Veranstalter sein Marketing? Mit der "E-Marketing Suite" verfügt Wilken über eine hochmoderne Marketing-, CRM- und Automationssoftware, welche auch in der Eventbranche schon erfolgreich eingesetzt wird.

 

 

 

08.02.2021

News

Content für die Markenkommunikation 2021

Als Markt- und Meinungsführer in der Sponsoring-Beratung für Sport, Musik und Entertainment unterstützt Octagon Marken von der Strategieentwicklung bis zur Eventumsetzung. Im ESB Expertview spricht Dennis Trautwein, Managing Director Octagon, über die (dominante) Rolle von Content in der Markenkommunikation und gibt einen Einblick auf das schwierige Jahr 2020, sowie die neuen Herausforderungen für Octagon in 2021.

News
foto_hanse_mondial

Durch innovative Mobilitätskonzepte Events und Tourismus der Zukunft positiv verändern

Noch herrscht Stillstand im Tourismus, aber das wird nicht immer so bleiben. So sinnvoll und nötig die Auflagen zur Eindämmung der Pandemie sind, so bedrohen sie doch die ganze Tourismusbranche und danach wird sicher vieles nicht mehr so sein wie vorher.

09.02.2021

News
banner_STF

Ski-Profi als Tourismusbotschafter

Der Ski-Rennfahrer Ramon Zenhäusern ist Werbebotschafter für die Moosalpregion. Wie sieht die Aktivierung der Partnerschaft aus? Wie werden aus über 50’000 Social Media Followern des Skistars Feriengäste? Ist Social Media alles oder wirkt auch die klassische Logopräsenz am Sportler im 2021 noch? Welche Aktivitäten wurden bereits umgesetzt? Was ist in Zukunft angedacht? Ein Bericht aus der Praxis.

29.03.2021