Programm Digital Sports & Entertainment 2021

Foren











Tage

PROGRAMM ALS PDF

Der jährliche Branchentreff im Steigenberger am Kanzleramt in Berlin richtet sich an Unternehmen, Vereine, Verbände, Medien und Agenturen. Diskutiert werden die aktuellsten und wichtigsten Entwicklungen der digitalen Sport- und Medienbranche.

Werfen Sie einen Blick ins frisch veröffentlichte Programm!

ZUM PROGRAMM ALS PDF

Gamechanger 2022

Digital Circle als Navigationshilfe | Interview

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat vor zweieinhalb Jahren den „Digital Circle“ ins Leben gerufen. Die inzwischen zehnköpfige Gruppe berät den Club bei seinen Digitalisierungsbestrebungen. Welche Themen und Trends werden vom Digital Circle analysiert? Wie stellt das Gremium die Weichen für die konkrete Einbindung bei der Transformation des Traditionsclubs?

Andreas Cüppers, Head of Digital Transformation, Borussia Mönchengladbach

So gelingt erfolgreiches Fan-Development

Professionelles Fan-Management ist für Rechtehalter ein entscheidender Hebel für zukünftigen Erfolg. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie und der zunehmende Wettbewerb um die Aufmerksamkeit der Fans zeigen, wie wichtig es ist, die eigenen Anhänger*innen zu kennen und vor allem digital an sich zu binden. Welche strategischen Schritte und Maßnahmen sind erfolgversprechend?

Dr. Jan Dreisbach, Senior Consultant, Nielsen Sports

Cyberkriminalität: Ein Thema für den Sport?

Die Fälle von Cyberkriminalität häufen sich - auch in der öffentlichen Wahrnehmung. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis im Sport und Entertainment der erste Fall passiert. Am Praxisbeispiel eines mittelständischen deutschen Unternehmens wird aufgezeigt, wie die Kriminellen vorgehen. Was sind die Konsequenzen für Vereine und Unternehmen? Wie kann sich die Branche darauf vorbereiten?  

Karl-Christian Bay, LL.M., Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, BAY

Lernen aus Corona: Wie digital müssen Sponsorings 2022 sein? | Diskussion

Das gesamte Sportbusiness hat aufgrund der Corona-Krise einen enormen digitalen Boost erfahren. Unternehmen, die sich in Schockstarre befanden, mussten massiv beschleunigen. Welche neuen Wege werden in der Formatentwicklung und im Content-Bereich verfolgt, um Fans direkter und intensiver anzusprechen? Was wird sich nach der Corona-Krise im Sponsoring ändern? Digitale Geschäftsmodelle als neues Must-have?

Julian Ojala, Senior Specialist Digital / Sponsoring, Gazprom Germania 
Pia Schörner, Head of BMW Digital Sports, BMW Group

Event. Digital. Reloaded.

European Championships Munich 2022 – Back To The Roofs

Im August 2022 fällt der Startschuss zu Münchens größtem Sportereignis seit den Olympischen Spielen 1972: Die European Championships 2022. Das Multi-Sportevent mit neun Europameisterschaften, rund 150 Medaillenentscheidungen und mehr als 4.000 Sportlern ist ein Höhepunkt für den Sport in Deutschland. Wie setzt die Veranstaltung auch digital neue Maßstäbe und hinterlässt ein nachhaltiges Erbe? Eine neue Chance für den Sport nach der Corona-Pandemie?

Stefan Schumm, Head of Marketing & Communications, European Championships Munich 2022
Florian Weber, Creative Director, European Championships Munich 2022

Virtuelle Jedermann-Events: Was bleibt nach Corona? Was kann wieder weg? | Diskussion

Während der Corona-Pandemie wurden zahlreiche Großveranstaltungen abgesagt und teils durch rein digitale oder hybride Alternativen ersetzt. Diese neuen Formate dürften auch über die Pandemie hinaus an Bedeutung gewinnen. Wie haben solche Eventformate funktioniert? Ein Auslaufmodell oder Evergreen?

Gero Behrends, Geschäftsführer, BEHRENDS MARKETING 
Christian Jost, Geschäftsführer, SCC EVENTS

The Future of Audio

Die wichtigsten Audio-Trends für das Sportbusiness

Clubhouse, Social-Audio und Paid Podcasts. Der Audio-Markt hat sich in den letzten Monaten rasend schnell weiterentwickelt. Führende Player wie Spotify, Apple und Facebook setzen alles auf die Karte Audio. Was bedeuten das für die Audio-Strategie von Marken?

Simon Wimmeler, Projektmanager, Maniac Studios  

Der Adler hebt ab: Die Kommunikationsstrategie der Eintracht

Mit EintrachtFM und dem Podcast «Eintracht vom Main» gibt es ordentlich Audio-Programm durch die Adlerbrille direkt ins Wohnzimmer. Mit welcher Content-Strategie und Eintracht-DNA konnte der Titel deutscher Social-Media-Meister gewonnen werden? Welche Learnings können aus einem Jahr Podcast gezogen werden?

Jan Martin Strasheim, Bereichsleiter Medien und Kommunikation, Eintracht Frankfurt

"Eiskalt auf den Punkt": Der DEL Podcast - powered by SPORT1

Mit dem DEL-Podcast "Eiskalt auf den Punk" powered by SPORT1werden wöchentlich relevante Themen aus der PENNY DEL und zu den Clubs besprochen. Was bewegte die Liga dazu, solch ein Format zu konzipieren? Welche Entwicklung und Mehrwerte konnten beobachtet werden?

Konstantin Krüger, Kommunikation, PENNY DEL

Team Deutschland in Tokio: Mehr als Gold, Silber und Bronze

Die Mischung macht’s. Für die deutschen Fans, die dieses Mal leider alle zu Hause bleiben müssen, planen DOSB und DSM vielfältige Audio-Formate direkt von den Olympischen Spielen aus Tokio. Zusätzlich werden wir uns die Sound Identity vom DOSB wenige Tage vor der Eröffnungsfeier der Olympischen Spielen genau anhören: Kann man eine Olympiamannschaft hören? Und wenn ja, wie klingt sie? Und was hat eigentlich James Bond damit zu tun?

Jens Behler, Ressortleiter Digitale Kommunikation, Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)
Marei Lops, Communications Manager, Deutsche Sport Marketing (DSM)

Was haben James Bond und Team Deutschland gemeinsam?

Wenige Tage vor der Eröffnungsfeier der Olympischen Spielen hören wir genau hin: Kann man eine Olympiamannschaft hören? Und wenn ja, wie klingt sie? Und was hat eigentlich James Bond damit zu tun? Jens Behler, Ressortleiter Digitale Kommunikation beim DOSB und der Markenstratege Bernd Schusky nehmen Sie mit ins Tonstudio und zeigen, wie der DOSB zusammen mit WESOUND seine Sound Identity kreiert hat und geben einen Ausblick auf akustische olympische Spiele.

Jens Behler, Ressortleiter Digitale Kommunikation, Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)
Bernd Schusky, Senior Consultant, WESOUND

FanCommerce

Entertainment im eCommerce – EMP & Support the Crew

Wie funktioniert das Partnermanagement bei EMP? Was sind die Visionen? Was wurde bereits umgesetzt?

Olga Enes, Team Lead Affiliate, E.M.P. 

Borussia Mönchengladbach: Affiliate-Marketing als Reichweitenturbo im Sport

Digitales Marketing hat sich bei vielen Clubs längst als fester Bestandteil abverkaufsfördernder Kommunikationsmaßnahmen etabliert. Wie kann ein Sportclub Affiliate-Marketing einsetzen und welche Erfolgsfaktoren sind dabei zu beachten? Welche Performance Entwicklung konnte nach dem Start des Affiliate-Marketing-Programms bei Borussia Mönchengladbach in Zusammenarbeit mit web-netz Sports erzielt werden?

Leonie Braunert, Teamlead Affiliate Marketing, web-netz 
Frederic Otten, Brand & Campaign Manager, Borussia Mönchengladbach 

Entwicklungen im FanCommerce | Diskussion

Der eCommerce geht als einer der Gewinner aus der Corona-Krise hervor. Daneben haben sich vor allem die Unterkategorien Mobile-Commerce und Social-Commerce etabliert. Lösen sie langfristig den klassischen eCommerce ab? Welcher Mix ist am vielversprechendsten? Wie hat sich der Mix seit der Krise geändert?

Anna Schömer, Online Marketing Managerin, FC Bayern München 
Paul Lehmann, Leiter CRM & Online Marketing, 1. FC Union Berlin 
Philipp Bensmann, Head of Social & Brand Media, E.M.P.

Digitaler Aufsteiger

DSV – Eine digitale Neuausrichtung

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat wichtige Weichen für die Zukunft gestellt. Der TV-Vertrag mit ARD und ZDF wurde langfristig verlängert. Zudem baut der DSV seine Partnerschaft mit der Digitalagentur LOBECO weiter aus. Was sind die wesentlichen Bausteine in der Digitalstrategie? Wie werden die verschiedenen Zielgruppen über Plattformen und Content angesprochen? Auf welche Weise werden die Sponsoren integriert?

Stefan Schwarzbach, Geschäftsführer, DSV Marketing 
Lorenz Beringer, Founder & CEO, LOBECO

Samsung: Sporthilfe schafft OUR HOUSE

OUR HOUSE ist eine Marke der Stiftung Deutsche Sporthilfe und fördert nicht-olympische Action-Sportler. Die neue Sporthilfe-Marke wird dabei mit Samsung als neuen Main Partner begleitet. Welche Strategie steckt hinter diesem Projekt? Wie genau werden die Athleten unterstützt? 

Lucas Flümann, Leitung OUR HOUSE, Stiftung Deutsche Sporthilfe

Der digitale Aufsteiger VfL Bochum | Interview

Mit erfolgreichen Pilotprojekten wie App-Relaunch, neuem Webshop und Umsatzverdopplungen im Trikotverkauf zeigt der VfL Bochum, dass digitale Transformation keine Frage der großen Budgets sein muss. Welche KPIs sind für eine erfolgreiche Digitalkampagne entscheidend? Wie sieht authentische Kommunikation aus?

Christoph Wortmann, Direktor Marketing und Vertrieb, VfL Bochum 1848

EintrachtTech – Einblick in die digitale Zukunft von Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt bündelt alle digitalen Strategieprojekte in einer 100% Tochtergesellschaft. In welche Geschäftsfelder und Themen investiert die EintrachtTech GmbH? Welche Mehrwerte erwartet die Eintracht aus der Bündelung? Wie profitieren Fans und Sponsoren von der Ausrichtung? 

Timm Jäger, Geschäftsführer, EintrachtTech

Innovationen & Fan-Engagement

Innovationstreiber im Handball: digitale Reise der HBL und DKB | Interview

Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga (HBL) und die Deutsche Kreditbank (DKB) verbindet eine langjährige Partnerschaft. Bereits seit der Saison 2012/13 engagiert sich die Online-Bank aus Berlin als Partnerin der HBL. Im Rahmen der Zusammenarbeit spielen datengetriebene Projekte wie der neue «Handball Performance Index (HPI)» und die Verbesserung der Fan-Experience eine wichtige Rolle. Welche strategischen Ziele verfolgen beide Partner? Wie werden die Maßnahmen digital aktiviert? Mit welchen weiteren Technologien wird innovative Fan-Experience in der stärksten Liga der Welt geschaffen?

Victor vom Kolke, Geschäftsleitung Marketing & Unternehmensentwicklung, LIQUI MOLY Handball-Bundesliga 
Marcel Schwarzkopf, Strategic Marketing Manager, DKB

become-a-pro: Marktplatz für Athleten-Sponsoring

Das Start-up become-a-pro automatisiert und digitalisiert Sponsoringprozesse. Mit einem Pool aus aktuell über 900 Athleten werden durch eine intelligente Suchmaschine, ausgefeilte Bewertungs-Algorithmen und automatisierte Prozessen zielgenau Athleten den Brands vorschlagen. Welche zusätzlichen Möglichkeiten bietet der Marktplatz? Wie funktioniert die Prozessautomatisierung, um die Aufwände im Sportsponsoring zu reduzieren? Was hat es mit dem Ranking auf sich?

Martin Werz, Geschäftsführer, become-a-pro 

Exasol: Data-Insights für die Transformation

Das Nürnberger IT-Unternehmen Exasol ist neuer Partner des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Die Kooperation umfasst die Nationalmannschaften der Männer und Frauen sowie die U21 und die DFB-Akademie. Im Rahmen der Zusammenarbeit stellt Exasol dem DFB innovative Datenbank- und Analyselösungen bereit, um den Verband in seiner digitalen Transformation zu unterstützen. Welche innovativen Schritte sind mit der Zusammenarbeit geplant? Wie werden Kreativität und Data-Insights kombiniert?

Carl Monteiro, Global Director Sports Marketing, Exasol

Peloton: innovative Trainingsansätze und Community-Aktivierung | Interview

Seit Herbst 2020 kooperiert Peloton, die weltweit führende interaktive Fitness-Plattform mit einer loyalen Community von mehr als 5.4 Millionen Mitgliedern, in Deutschland mit der DFB-Akademie. Gemeinsam entwickelte Trainingspläne und Challenges begeistern über die Peloton App sowohl Mitglieder als auch (noch) Nicht-Mitglieder. Wie hebt sich diese Content-Partnerschaft von klassischen Marketing-Partnerschaften ab? Welchen Mehrwert bietet sie? Wie zahlt sie auf das Markenimage ein?

Anke Drewicke, Marketing Director, Peloton Interactive Germany

Fitnesstech & Gamification

VfB Trickkiste App: So gewinnt man digital Kids als Fans

In Zusammenarbeit mit der SKILLCADEMY360 GmbH startete der VfB Stuttgart mit einer Fußball-Trainingsapp. Die App ermöglicht es Kids, über Tutorials und Challenges mit den Fußballstars des VfB zu trainieren. Wie werden so Kids zu hochwertigen digitalen Leads? Wie genau wirkt die App und unterstützt das digitale (Kids)-Marketing? Auf welche Weise können Clubs wie der VfB Stuttgart davon profitieren?

Julian Fauser, Geschäftsführer, SKILLCADEMY360
Jens Bräunig, Direktor B2C, VfB Stuttgart

Mehr als ein Gimmick: Augmented Reality in der Praxis mit CLDXR

Was haben Apple, Google oder Facebook gemeinsam? Sie investieren Milliarden in den Aufbau einer Augmented Reality (AR) Hard- und Software Infrastruktur. Mit CLDXR.com lassen sich solche neuen AR-Features und Technologien auch für den Sport, Retail und Entertainment erstellen. Basierend auf Standard-Technologien kann die AR-Anwendung für jedes mobile Endgerät genutzt werde. Wie kann mit dem Content das Customer Engagement und die Fan-Experience gesteigert werden? Wie profitieren die Nutzer von der digitalen Anwendung?

Stefan Geisler, Geschäftsführer, CLDXR.com

IFAA Fitness Online – powered by Polar

Das 2-stündige, kostenlose Live-Event IFAA FUN WORKOUT von IFAA und Hauptsponsor Polar motivierte über 13.000 Besucher zu Fitness vor dem Screen. Für das ambitionierte und spaßige Crossover-Bühnen-Format wurden via Facebook vier verschiedene Workouts nahtlos interaktiv gestreamt. Ging das Konzept auf? Wie wurde Polar integriert? Wie geht es weiter?

Anja Wolf, B2B Director DACH, Polar
Max Barth, Marketing & Kommunikationsleiter, IFAA

Levelling Up: Bringing Fitness & Freeletics to eSports

With over 50 million users worldwide Freeletics is Europe‘s largest fitness app. Now Fre- eletics has teamed up with high-performance esports brand Fnatic to show what it takes to go the extra mile. What‘s behind the partnership?

Ellie Hughes, PR & Brand Partnerships Team Lead, Freeletics

Marken-Aktivierung

Rose Bikes: Test. Learn. Build Bigger. | Interview

Der Fahrradhersteller Rose Bikes arbeitet bei seiner laufenden Kampagne «Selected By» mit Top-Athleten wie Manuel Neuer, Angelique Kerber oder Felix Neureuther zusammen. Zusätzlich ist das Unternehmen nun auch als Ärmelsponsor und Ausstatter beim SC Freiburg vertreten. Welche Rolle spielt das Sportsponsoring beim Umsatzwachstum von Rose Bikes? Wie wird die grüne Mobilität über digitale Kanäle und Brand Ambassadors multipliziert und messbar gemacht?   

Marcus Diekmann, Geschäftsführer, Rose Bikes 

Viessmann: Sportsponsoring als Plattform für purpose driven Storytelling

Die Marke Viessmann ist insbesondere durch die seit über 25 Jahren bestehenden Sponsorings im Wintersport bekannt geworden. Als Global Player zeigt sich das auf integrierte Klimalösungen spezialisierte Familienunternehmen künftig auch außerhalb der DACH-Region digital aktiv. Wie zahlen digitale Inhalte und relevanter Content im Umfeld der Sponsorships auf die Unternehmensziele ein? Wie helfen Sport-Content-Formate bei der internationalen Wachstumsstrategie?

Georg van der Vorst, Head of Sportsponsoring, Viessmann

Bier trinken digital? Aktivierung im Lockdown oder trocken bleiben? | Diskussion

Für die Bierbranche sind Sport- und Entertainment-Events nicht nur ein wichtiger Marketingkanal, sondern sorgen auch direkt für hektoliterweise Umsatz. Wie gehen die Brauereien mit der Situation 2021 um? Kann man Event-Verschiebungen durch digitale Sponsoring-Aktivierungen kompensieren? Welche Ideen gab es und haben diese im Handel funktioniert?

Michael Mailänder, Leiter Sponsoring, Brauerei C. & A. Veltins 
Marcus Wendel, Marketing Director (CMO), Warsteiner Brauerei

Social Media & Community

What does it take to run Social Media for Michelle Obama? | Interview

In the White House, US digital strategist Laura Miller was significantly responsible for Barack and Michelle Obama's social media strategy. Afterwards she ran Michelle Obama's social media strategy and content for her book tour, Becoming. Currently she runs digital for her When We All Vote voter registration initiative. What are the current social media trends? What are the dos and don'ts on the social network? How do you create content that is balanced? 

Laura Miller, Managing Director, When We All Vote

Diversifikation und Internationalisierung über Social Media | Diskussion

Über Social-Media-Kanäle wie TikTok oder YouTube lassen sich ganz unterschiedliche Zielgruppen mit Content ansprechen. Der Sport zählt dabei zu den wichtigsten Inhalten, um Markenbildung zu betreiben. Welche Chancen bieten beide Plattformen in der Fan- Ansprache, wie unterscheiden diese sich? Welche Zielgruppe trifft man dort? Welcher Content funktioniert besonders gut?

Jennifer Kettemann, Geschäftsführerin, Rhein-Neckar Löwen
Fabian Schneider, Founder, Athletic Interest

Mittelbeschaffung mit Social Media

Erfahrungen, Beispiele und Kampagnenkonzepte für Spenden und andere Zuwendungen via Social Media. Welche Plattformen sind geeignet? Wie lassen Sie potentielle Unterstützer evaluieren? Wie kann ein Sales-Funnel für die Mittelbeschaffung aussehen?

Thomas Besmer, Head of Consulting, Hutter Consult

Fans, Clubs, Sponsoren & Medien – Ein digitales Angebot 3.0

Für Fans haben Emotion, Interaktion & Kommunikation eine besondere Bedeutung. Aus diesem Grund gehen die Voting-App FanQ und SID Marketing, die Tochter des Sport-Informations-Diensts (SID), gemeinsam neue Wege. Wie sehen die digitalen Angebote und Vermarktungsmöglichkeiten innerhalb der Kooperation aus? Mit welchen innovativen Formaten werden Mehrwerte für den Kunden geschaffen?

Joachim Lammert, Founder, FanQ

Wie Sport-Clubs vom B2B-Netzwerk Linkedin profitieren können | Diskussion

LinkedIn ist mit rund 722 Millionen Mitgliedern nicht nur das bekannteste Business-Netzwerk der Welt, sondern gilt auch im Sportbusiness als attraktives Kommunikationsfeld im B2B-Bereich. Das Potenzial haben auch die deutschen Profivereine für sich erkannt. Die Clubs verfolgen dabei teils unterschiedliche Strategien, um von der Plattform zu profitieren. Mit welchem Content wird die Plattform für die eigene Vermarktung genutzt? Eine neue Erlösquelle im Sponsoring?

Gunter Hardt, Geschäftsleiter Vermarktung & Marketing, Volleyball Bundesliga
Sebastian Werners, Projektmanager Digital Sales & Partnerships, Kölner Haie

eSport & Gaming

esports.com – einzigartiges eSports Ökosystem in Deutschland

Bereits seit 2016 engagiert sich die P7S1-Mediengruppe verstärkt für die Wahrnehmung und Akzeptanz von eSports im deutschsprachigen Raum. Die Berichterstattung im TV auf P7MAXX mit „esports.com TV“ sowie verschiedene Live-Übertragungen und Mitgestaltungen von Ligen und Events zeichnen das eSports Ökosystem von ProSiebenSat.1 aus. Welche konkreten Projekte entstanden? Und wie konnten sich die Partner beim DFB ePokal oder BMW Esports Boost erfolgreich einbringen? 

Stefan Zant, Geschäftsführer, Seven.One Sport

FC Schalke 04 verkauft LEC-Startplatz: Ende einer Erfolgsgeschichte? | Interview

Schalke 04 Esports hat den Verkauf des eigenen LEC-Slots für 26,5 Millionen Euro bestätigt. Käufer des Slots ist Team BDS, eine Schweizer Organisation mit Sitz in Genf, die im Mai 2020 in League of Legends eingestiegen ist. Wie geht es mit dem eSports bei den Königsblauen weiter? Stehen die eSports-Geschäfte auf dem Prüfstand? 

Claudio Kasper, Managing Director, FC Schalke 04 Esports

Faszination Fortnite - Die Revolution des Gaming-Marktes?

Das Spiel Fortnite gilt als Innovator der Gaming-Industrie. Egal ob In-Game-Events, In-Game-Verkäufe, eSports-Preisgelder sowie Partnerschaften mit den größten Brands, Ligen und Events der Welt – Fortnite hat das Marketing auf ein neues Level angehoben. Ein Blick in die Historie und ein Ausblick in die Zukunft: was plant der Gaming-Gigant? 

Ludwig Kainz, COO, Wave Esport

Blockchain & Tokenization im Sport

Basketball Löwen Braunschweig: Ausbau des digitalen Fan-Erlebnis | Interview

Erst der BVB, dann NBA-Star Dennis Schröder und nun die Basketball Löwen aus Braunschweig. Mit dem Basketball-Bundesligist baut ein weiterer Profiverein auf die Blockchain-basierende Community-Lösung von Liquiditeam. Wie kann der Verein seinen Fans so eine neue interaktive Welt anbieten? Welche Potentiale und Einsatzmöglichkeiten ermöglichen Token und Blockchain für Vereine und Verbände?

Thomas Euler, Founder & CEO, Liquiditeam
Nils Mittmann, Geschäftsführer & Sportdirektor, Basketball Löwen Braunschweig

DFB: Mit Blockchain-Sammelkarten neue Wege im Engagement

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) kooperiert mit dem Berliner Start-up FANZONE Media, um neue Wege im digitalen Fan-Engagement zu gehen. Im Rahmen der Partnerschaft wird FANZONE Blockchain-basierte digitale Sammelkarten der deutschen Nationalmannschaften produzieren und vertreiben. Welche innovativen Anwendungsbeispiele sind auf der Fan-Engagement-Plattform möglich? Kann so die Leidenschaft zwischen Sportfan und Team auf ein neues digitales Level angehoben werden? 

Dirk Weyel, CEO, FANZONE Media
Henning Wegter, Abteilungsleiter Partner & Vertrieb, DFB

NFTs, Platforms, Digitization: A global discussion about digital transformation in sports

The entire sports business industry is in search of new digital business models. Innovative blockchain technology and non-fungible tokens are now expected to unlock new untapped potential. How do Europe and USA differ in these areas? New revenue streams for clubs? What is an international view of the key trends in this market?

Dan Bravato, President, SeventySix Sports Advisory
Jan Twete, Director Global Partnerships, North America, VfL Wolfsburg

My Football Space: Blockchain zum Anfassen | Interview

My Football Space bringt Vereine, Verbände, SportlerInnen und Fans durch neue blockchainbasierte Angebote wieder näher zusammen. Wie macht die My Football Space NFT-basierte Produkte für Fans anfassbar und wie können Vereine von der Technologie profitieren? 

Alexander Schlicher, Founder & Enabler, My Football Space

Jetzt Newsletter abonnieren.

Relevante Updates, Specials und Hintergründe. Nie mehr verpassen.

Ihr Ansprechpartner für das DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT

Bei Fragen zum DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT wenden Sie sich gerne an uns:

ESB Marketing Netzwerk
Hendrik Ungelenk
Projektleiter Kongresse
ungelenk@esb-online.com

Tel: +41 71 223 78 82
Tel. direkt: +41 71 226 42 32

esb-Hendrik-Ungelenk